Weserfaltbootfahrt 2012

von Gerald

Hier wird kurz und bündig berichtet wer, wieweit und wie lang, womit und weshalb auf der Weser unterwegs war…

Im Sommer 2012 sollten wieder die Faltboote aus dem Stamm ins Wasser der Weser gelassen werden. Gerald ist mit Hänger und Material schon eine Woche vor Beginn der Fahrt losgefahren und hat sich die Jugendherberge in Hannoversch Münden und Campingplätze angeschaut und unser Kommen angekündigt. Danach wurde der Hänger mit den Booten und Zelten bei unserem Pfadfinderfreund Cord von Mengersen in Hameln abgestellt. Eine Woche später beginnt die Fahrt. Am 7. Juli steigen 16 Paddler in den Zug nach Hannoversch Münden, um gegen Mittag anzukommen und das mittelalterliche Städtchen zu durchwandern. „Weserfaltbootfahrt 2012“ weiterlesen